Haupt Bewertungen Xiaomi Redmi Note 4G Hands on Review, Fotogalerie und Video

Xiaomi Redmi Note 4G Hands on Review, Fotogalerie und Video

Vor ein paar Monaten präsentierte Xiaomi seine Troika Mi3 , Redmi 1S und Redmi Hinweis in Indien, und wir fanden Redmi Note die am wenigsten beeindruckende unter drei. Mit der 4G-Variante hat Xiaomi Redmi Note in mehrfacher Hinsicht definitiv verbessert. Wir durften heute einige Zeit mit Redmi Note 4G bei der Auftaktveranstaltung in Neu-Delhi, Indien, verbringen. Hier sind unsere ersten Eindrücke.

IMG-20141124-WA0018

Xiaomi Redmi Note 4G Schnellspezifikationen

  • Bildschirmgröße: 5,5-Zoll-IPS-LCD, 1280 x 720p HD-Auflösung, 267 PPI
  • Prozessor: 1,6 GHz Quad Core Snapdragon 400
  • RAM: 2 GB
  • Softwareversion: Android 4.4 KitKat-basiertes MIUI ROM
  • Kamera: 13 MP, Kann 1080p Full HD-Videos aufnehmen
  • Sekundärkamera: 5 MP, kann 720p-Videos aufnehmen
  • Interne Speicher: 8 GB
  • Externer Speicher: 64 GB mit MicroSD-Karte
  • Batterie: 3200 mAh (abnehmbar)
  • Konnektivität: HSPA +, Wi-Fi, Bluetooth, GPS, Micro-USB 2.0

Xiaomi Redmi Note 4G Hands on Review, Kamera, Benchmark, Preis, Funktionen und Übersicht [Video]

Entwerfen, bauen und anzeigen

Das Design beider Varianten der Note-Serie ist identisch. Es ist dieselbe klobige Plastikplatte mit einer glänzenden abnehmbaren Rückabdeckung, aber sie ist solide gebaut. Das Aussehen ist nicht das Alleinstellungsmerkmal dieses Xiaomi Note und sie sind in der Tat ziemlich konventionell. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite sind anfällig für Flecken.

IMG-20141124-WA0002

Sowohl die Lautstärkewippe als auch der Netzschalter befinden sich am rechten Rand und sind gut platziert. Die Audio-Buchse befindet sich oben und der MicroUSB-Anschluss befindet sich unten. Auf der Rückseite befindet sich ein Lautsprechergrill. Gut ist, dass Xiaomi beide Redmi Note-Varianten in Indien mit Gorilla Glass 3 ausstatten wird.

Das 5,5-Zoll-Display ist wieder nicht das schärfste Anzeigefeld, aber Sie werden keine Pixelbildung bemerken. Farben, Betrachtungswinkel und Helligkeit schienen in unserer ersten Zeit mit dem Gerät sehr gut zu sein. Insgesamt ist es ein sehr brauchbares Display.

Prozessor und RAM

IMG-20141124-WA0007

Xiaomi verwendet einen 1,6-GHz-Snapdragon 400-Quad-Core-MSM8228-Chipsatz zur Stromversorgung des Redmi Note 4G. Dies ist der gleiche SoC, den wir in Redmi 1S gesehen haben, aber diesmal wird er von doppeltem 2 GB LPDDR3-RAM unterstützt. Dies macht einen spürbaren Unterschied bei den UI-Übergängen auf dem Redmi Note 4G. Wir erwarten, dass dies im Vergleich zu Redmi 1S oder der MediaTek-Variante eine bessere Leistung erbringt.

Kamera und interner Speicher

Die 13-MP-Rückfahrkamera ist ebenfalls eine Verbesserung gegenüber Redmi Note. Die Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen sind viel weniger verrauscht und die Farben sind auch besser. Die Frontkamera ist ein durchschnittlicher Darsteller. Sie können 1080p Full HD-Videos aufnehmen. Die Kamera-App hatte nicht viel Verzögerung.

IMG-20141124-WA0017

Der interne Speicher beträgt 8 GB und Apps können nicht auf eine externe SD-Karte übertragen werden. Sie können Medieninhalte jedoch auf dem sekundären 64-GB-MicroSD-Speicherplatz speichern.

Benutzeroberfläche und Akku

Das Telefon wird mit Android 4.4 KitKat mit MIUI geliefert. Dies macht es zukunftssicherer als Redmi Note mit Jelly Bean. MIUI bietet verschiedene Funktionen und Anpassungsoptionen für alle und ist ein stärkender Faktor für Redmi Note 4G.

Die Akkukapazität beträgt 3100 mAh und wird mit einem 2-Ampere-Ladegerät zum schnellen Laden geliefert. Wir werden nach unserer vollständigen Überprüfung weitere Kommentare zum Batterie-Backup abgeben, erwarten jedoch ein komfortables 1-Tages-Backup mit mäßiger bis starker Nutzung.

Xiaomi Redmi Note 4G Fotogalerie

IMG-20141124-WA0004 IMG-20141124-WA0003

Fazit

Xiaomi Redmi Note 4G scheint in unserer ersten Zeit mit dem Gerät definitiv eine bessere Option als Redmi Note zu sein und unterstützt sowohl TD LTE als auch FD LTE. Es fehlt jedoch die Dual-SIM-Unterstützung, was für viele eine wichtige Spezifikation ist. Da es auch über Airtel-Geschäfte erhältlich sein wird, sollte es einfacher sein, es in die Hand zu nehmen, wenn Sie näher an 6 Großstädten wohnen, in denen Airtel es verkauft. Sie können sich online registrieren und Ihr Gerät offline im Airtel-Einzelhandelsgeschäft vor Ort abholen .

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Am Lesbarsten