Haupt Bewertungen Xiaomi Redmi 1S Hands on, Kurzübersicht, Fotos und Videos

Xiaomi Redmi 1S Hands on, Kurzübersicht, Fotos und Videos

Neben dem Flaggschiff Mi3, das gegen Moto G antreten wird, führte Xiaomi auch Xiaomi Redmi 1S ein, um Moto E mit dem gleichen Preis von 6.999 INR zu übernehmen. Auf den ersten Blick werden Sie Snapdragon 800 Quad Core, 4,7-Zoll-IPS-LCD-Display und 8-MP-Kamera bemerken. Unnötig zu erwähnen, dass dies eine Menge Geld kostet, aber beschränkt sich die beeindruckende Erfahrung auf den Aspekt auf dem Papier oder wird sie zu einer bedeutungsvollen Erfahrung? Lass es uns herausfinden

IMG-20140715-WA0015

Xiaomi Redmi 1S Quick Specs

  • Bildschirmgröße: 4,7-Zoll-IPS-LCD, 1280 x 720p HD-Auflösung, 312 PPI, Corning Gorilla Glass 2-Schutz
  • Prozessor: 1,6 GHz Quad Core Snapdragon 400 MSM8228 Prozessor mit Adreno 305 GPU
  • RAM: 1 GB
  • Softwareversion: Android 4.3 Jelly Bean basiertes MIUI ROM
  • Kamera: 8 MP, Kann 1080p Full HD-Videos aufnehmen
  • Sekundärkamera: 1,3 MP, kann 720p-Videos aufnehmen
  • Interne Speicher: 8 GB
  • Externer Speicher: 32 GB mit MicroSD-Karte
  • Batterie: 2000 mAh
  • Konnektivität: HSPA +, Wi-Fi, Bluetooth, aGPS, Micro-USB 2.0
  • Dual-SIM (Beide normale SIM)

Entwerfen, bauen und anzeigen

Xiaomi Redmi 1S ist größtenteils aus Kunststoff, aber es ist definitiv gut gebaut und robust, nichts zu glamourös. Es fühlt sich für unseren Geschmack etwas klobig und schwer an, und der rote kapazitive Knopf fühlte sich auch seltsam an. Die Verarbeitungsqualität erinnert uns an Oppo Joy, was keine schlechte Sache ist. Die hintere Abdeckung ist abnehmbar und beherbergt zwei normale SIM-Karten und einen MicroSD-Kartensteckplatz.

IMG-20140715-WA0001

Das IPS-LCD-Display hat eine süße Größe von 4,7 Zoll und eine HD-Auflösung von 720p, aber das Display ist nicht so gut wie das, das wir auf dem Moto E gesehen haben. Mit MIUI ROM können Sie Farben und Sättigungen nach Ihrem Geschmack anpassen, aber es gibt sie Keine Umgehung für nicht so gute Betrachtungswinkel und durchschnittliche Anzeigehelligkeit. In Anbetracht des Preises haben wir keine Probleme mit dem moderaten IPS-LCD-Panel, Sie könnten viel schlechter abschneiden als dieses.

Prozessor und RAM

Der verwendete Prozessor ist der mit 1,6 GHz getaktete Snapdragon 400 Quad Core, was in diesem Budget-Gerät sehr viel klingt. Die Leistung mit 1 GB RAM war in unserer Zeit mit dem Gerät ziemlich flüssig, aber das könnte auf lange Sicht ins Stocken geraten, insbesondere weil auf dem Telefon MIUI ROM ausgeführt wird und kein Android auf Lager ist. Auch hier erhalten Sie das, wofür Sie bezahlen, aber wenn Sie im Laufe Ihres Tages mehrere Apps verwenden, möchten Sie möglicherweise mehr.

Kamera und interner Speicher

Der 8 MP Heckschütze ist das Highlight dieses Gerätes. Die Kameraleistung hat unsere Erwartungen bei den ersten Tests übertroffen, und da dies eines der wichtigsten Merkmale für einen Quotidian-Benutzer ist, freuen wir uns. Die gute Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen kann auf eine große Pixelgröße von 1,4 Mikrometern im BSI-Sensor zurückgeführt werden, die mehr Licht absorbieren kann. Die vordere 1,3-Megapixel-Kamera zeigte eine überdurchschnittliche Leistung.

IMG-20140715-WA0003

Der interne Speicher beträgt 8 GB, was uns wieder gefällt. Der Speicher kann mithilfe des MicroSD-Kartensteckplatzes um weitere 32 GB erweitert werden. Von 8 GB erhalten Sie beim ersten Start etwa 6 GB kostenlos.

Benutzeroberfläche und Akku

Die Benutzeroberfläche ist MIUI ROM, das verschiedene indienspezifische Themen und viele Funktionen enthält. Im Gegensatz zu den beiden anderen Xiaomi-Geräten, auf denen angepasste Android 4.2 Jelly Bean ausgeführt wird, verwendet Redmi 1S Android 4.3 Jelly Bean AOSP als Basis. Dies bedeutet, dass Sie den Vorteil von FSTRIM erhalten, wodurch Ihre Nand Flash-Leistung langfristig verbessert und aufrechterhalten wird Lauf.

IMG-20140715-WA0004

Die Batteriekapazität beträgt 2000 mAh, aber wir müssen mehr Zeit mit Redmi 1S verbringen, um zu wissen, wie lange das dauern wird. Xiaomi hat bisher keine Batteriestatistiken bereitgestellt.

Xiaomi Redmi 1S Fotogalerie

IMG-20140715-WA0000 IMG-20140715-WA0014

Fazit

Xiaomi Redmi 1S ist im Vergleich zu Zenfone 4.5 ein besserer Moto E-Herausforderer. Es hat eine gute 8-MP-Einheit, mehr als anständige Verarbeitungsqualität, einen leistungsstarken Chipsatz und ein 4,7-Zoll-Display, das zu seinen Gunsten funktioniert. Das Mobilteil wird in Kürze für 6.999 INR auf Flipkart erhältlich sein. Wir sind optimistisch, dass die verfeinerte Hardware langfristig zu einer guten Benutzererfahrung führen wird.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Am Lesbarsten