Haupt Vorgestellt Samsung Gear S3: Dinge, die wir mögen und nicht mögen & Vergleich

Samsung Gear S3: Dinge, die wir mögen und nicht mögen & Vergleich

Samsung hat seinem Smartwatch-Segment erneut ein Comeback mit Nachfolger gegeben Samsung Gear S2 das ist, Samsung Gang S3 . Samsung hat heute in Indien die neue Smartwatch auf den Markt gebracht. Es ist bei Rs festgesetzt. 28.500 und wieder geladen mit den Funktionen und Spezifikationen, die wir nennen. Wir werden dies überblicken tragbares Gerät auf einfache Weise, damit Sie wissen, wie unterschiedlich, häufig, unter / über dem Durchschnitt, den Sie erwarten können.

Zahnrad-s3-3

Vergleich der Spezifikation

Was wir hier sehen, ist ein starker Wettbewerb. Samsung Gear S3 ist ein Neuzugang auf dem Markt mit vorhandenen Uhren wie Asus Zenwatch 3 und Huawei Smartwatch. Alle drei haben ihre eigene Spezifikation, mit der sie alleine stehen können. Vergleichen wir die technischen Daten und erfahren Sie, wie genau Samsung Gear S3 im Vergleich zu Asus Zenwatch 3 und Huawei Smartwatch ist.

SchlüsselspezifikationenSamsung Gear S3Asus Zenwatch 3Huawei Smartwatch
Anzeige1,3 Zoll Super AMOLED kapazitiver Touchscreen1,39 Zoll AMOLED kapazitiver TouchscreenKapazitiver 1,4-Zoll-AMOLED-Touchscreen
Bildschirmauflösung360 x 360 Pixel400 x 400 Pixel400 x 400 Pixel
BetriebssystemTizen-basierte tragbare Plattform 2.3.2Android Wear OS 2.0Android Wear OS
ProzessorDual-Core 1,0 GHzVier KernQuad-Core 1,2 GHz Cortex-A7
ChipsatzExynos 7270Qualcomm Snapdragon Wear 2100Qualcomm MSM8926 Snapdragon 400
Erinnerung768 MB RAM512 MB RAM512 MB RAM
Eingebauter Speicher4GB4GB4GB
Batterie380 mAh Batterie341 mAh Batterie300 mAh Batterie
IP-ZertifizierungIP68IP67IP67
BauenEdelstahl 316LRostfreier StahlEdelstahl 316L
SensorenBeschleunigungsmesser, Kreisel, Herzfrequenz, BarometerBeschleunigungsmesserBeschleunigungsmesser, Kreisel, Herzfrequenz, Barometer

Möglicherweise finden Sie eine bessere Auflösung in Asus Zenwatch 3 und Huawei Smartwatch in Zahlen, aber praktische Erfahrungen mit Samsung könnten sich aufgrund der Tatsache als besseres Szenario herausstellen Super AMOLED Bildschirm , was die Farben schärfer und dynamischer macht.

Auf der anderen Seite sehen Sie Asus und Huawei, die Quad-Core-Prozessoren und Samsung Dual-Core anbieten. Aber dann genügte es durch Samsung 380 mAh Akku über Asus 341 und Huawei 300 mAh Akku.

Wie aus den obigen Spezifikationen hervorgeht, kann Samsung in vielerlei Hinsicht die Kontrolle übernehmen, aber der Parameter geht auf allen drei Seiten auf und ab.

Empfohlen: Samsung Gear S2 Test, Vor- und Nachteile, ist es den Preis wert

Lassen Sie uns über 5 Dinge sprechen, die uns an Samsung Gear S3 fasziniert haben

Zahnrad-s3-2

Edle Designs

Es sieht aus wie eine Outdoor-Uhr, fast für jede Art von Nutzung Das macht es zu einer guten Uhr. Diese besondere Smartwatch wird mit ihrer verbessert verbesserte drehbare Lünette . Dies ist, was Samsung im Sinne der Mode eingeführt hat, sowie eine Funktion, die am besten funktioniert, um durch Ihre Ausrüstung zu navigieren. Wir erinnern uns, dass wir die gleiche Funktion auch in Gear S2 gesehen haben.

Kompatibel mit 22m Uhrenarmbändern

Das Gear S3 wird mit einigen Bands geliefert gut gestaltet und fühlen sich erstklassig . Es verwendet auch 22mm Riemenkompatibilität Im Gegensatz zu konkurrierenden Smartwatches, die normalerweise eine Kompatibilität von 18 mm bieten. Außerdem können Sie zusätzliche Bänder kaufen, die Ihrem Stil und Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Hochwertiges Display

Es verfügt über ein 1,3-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 360 x 360p. Der Bildschirm ist hell und hat scharfe und lebendige Farben sowie Details. Oben ist immer eine Anzeigefunktion vorhanden, die viel Batterie spart, wenn Sie die Uhr nicht verwenden. Große Auswahl an Zifferblättern war schon immer ein Zauber von Samsung Gear Uhren.

Verbesserte Batterie und zusätzlicher Sensor

Es kommt mit nicht entfernbar 380 mAh Batterie Das ist eine anständige Zahl für eine Smartwatch. Samsung beansprucht bis zu 2 Tage Batteriesicherung, während alle Funktionen genutzt werden.

Neben einer besseren Akkulaufzeit hat es auch eine breite Palette von Sensoren einschließlich Höhenmesser, Barometer, Beschleunigungsmesser, GPS und optischer Herzfrequenzmesser.

Schutzart IP68

Samsung Gear S3 hat IP68-Zertifizierung Das heißt, es ist staubdicht und kann 30 Minuten lang Wasser über 1,5 Meter widerstehen. Wir müssen beachten, dass die konkurrierenden Smartwatches bis jetzt IP67-zertifiziert sind.

Zwei Dinge, die uns in Samsung Gear S3 nicht gefallen haben

Gang-s3-1

Größe und Gewicht

Es misst 49 x 46 x 12,9 mm , was es zu einer größeren Uhr macht als die anderen. Die Größe ist groß und hat ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 48,1%. Das Verhältnis lässt die Lünetten dicker und prioritätsmäßig aussehen. Viele Benutzer bevorzugen eine dünnere Lünette.

Es gibt zwei Varianten dieser Uhr mit einem Edelstahlgehäuse mit unterschiedlichem Gewicht. Samsung Gear S3 Frontier wiegt 63 g und Samsung Gear S3 Classic 59 g , was in beiden Fällen ziemlich schwerer ist als die Smartwatches, die wir bisher gesehen haben.

Begrenzte Anwendungen

Möglicherweise finden Sie auf dieser Uhr nur begrenzte Apps, da dies bei den Angeboten von Google nicht funktioniert. Samsung besaß Tizen hier und beschränkt die Uhr in einigen Fällen auf das Herunterladen von Apps von Drittanbietern. Möglicherweise sind jedoch bereits einige Anwendungen für potenzielle Benutzer installiert.

Fazit

Samsung Gear S3 sieht aus wie ein Gesamtpaket für jemanden, der mit begrenzten Apps mit großer Größe und hohem Gewicht Kompromisse eingehen kann. Abgesehen von den beiden Nachteilen sieht Gear S3 in allen anderen Aspekten großartig aus. Eine gute Uhr, eine drehbare Lünette, eine gute Akkulaufzeit und ein umwerfendes Design Samsung Gear S3 verdient es wirklich, als guter Kauf bezeichnet zu werden.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Möglichkeiten zur Steuerung Ihres OPPO-Telefons mit Luftgesten und Bewegungen 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, um störende Benachrichtigungen auf Android loszuwerden 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Handy vor Überladung zu schützen

Am Lesbarsten