Haupt Vorgestellt Erscheinungsdatum und technische Daten des Samsung Galaxy S9, Details, die wir bisher kennen

Erscheinungsdatum und technische Daten des Samsung Galaxy S9, Details, die wir bisher kennen

Undichtigkeiten in Bezug auf das unveröffentlichte Samsung Galaxy S9, das voraussichtlich das nächste große Flaggschiff von Samsung sein wird, sind aufgetaucht. Während die Ankunft des Telefons noch Zeit hat, treten Lecks in Bezug auf verschiedene wichtige Spezifikationen auf.

Während Samsung Das Galaxy S9 wird voraussichtlich nächstes Jahr im März sein Debüt, der koreanische Riese arbeitet angeblich bereits daran. Das Galaxy S9 ist mit vielen Funktionen der nächsten Generation und erstklassigen Spezifikationen ausgestattet. Hier bringen wir Ihnen alles, was wir bisher über das Samsung Galaxy S9 wissen.

Samsung Galaxy S9 Lecks und Gerüchte

Beginnend mit der Verfügbarkeit soll das Samsung Galaxy S9 im März nächsten Jahres erscheinen. Es wird erwartet, dass das Telefon das gleiche Infinity-Display mit einem Seitenverhältnis von 18: 9 hat. Das neueste Gerücht rund um das Telefon ist der Fingerabdrucksensor.

Samsung Galaxy S8

Samsung Galaxy S8

Zwar mochten nicht viele Leute den seltsam platzierten Fingerabdrucksensor auf dem Samsung Galaxy S8 kann das Galaxy S9 das ändern. Es wird darauf hingewiesen, dass ein neues Patent von Samsung den Fingerabdrucksensor in eine kreisförmige Kerbe am unteren Rand des Galaxy S9 bringen wird. Wir können nicht sagen, wie es aussehen wird, aber wir haben bereits eine Kerbe oben auf dem Essential Phone gesehen.

Samsung passt Modularität an

Das nächste große Leck beim Samsung Galaxy S9 ist der Aspekt der Modularität. Das Telefon wird voraussichtlich mit modularem Zubehör wie Snap-On-Lautsprechern, Batteriegehäusen und möglicherweise auch einem Projektor geliefert. Wenn dies passiert, wird erwartet, dass es mehr oder mehr auf den Spuren von Moto Mods liegt.

Leistungsstarker Prozessor

Samsung hat die besten Spezifikationen für seine Flaggschiffe Galaxy S8 und Note 8 angeboten. Das Gleiche erwarten wir vom Samsung Galaxy S9 der nächsten Generation. Das Telefon verfügt über einen noch nicht angekündigten Snapdragon 845-Prozessor sowie in einigen Regionen über einen neuen Exynos-Prozessor.

Sowohl der Snapdragon 845 als auch der neue Exynos-Prozessor sollen mit dem 7-nm-Design von TSMC produziert werden. In diesem Fall könnten dies die energieeffizientesten Prozessoren sein, die bisher gebaut wurden. Es heißt, dass der erste Stapel von Snapdragon 845-Prozessoren bereits für das Galaxy S9 reserviert wurde.

Das Telefon mit 6 GB RAM wird voraussichtlich sofort mit Android 8.0 Oreo ausgeführt. Wir können uns sicher sein, da das Beta-Update für Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 und Note 8 bereits verfügbar ist.

Was wir vom Samsung Galaxy S9 erwarten

Es gibt zwar Berichte über das Telefon mit einer Kerbe für den Fingerabdrucksensor, wir erwarten jedoch etwas anderes. Es ist davon auszugehen, dass auf dem Galaxy S9 möglicherweise ein Fingerabdrucksensor unter dem Display vorhanden ist. Qualcomm hat diese Technologie bereits mit Vivo entwickelt.

Außerdem erwarten wir, dass das Samsung Galaxy S9 eine bessere Wasser- und Staubbeständigkeit aufweist. Samsung entsperrt möglicherweise sogar die Bixby-Taste, um zusätzliche Funktionen auf dem Telefon zu erhalten.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Möglichkeiten zur Steuerung Ihres OPPO-Telefons mit Luftgesten und Bewegungen 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, um störende Benachrichtigungen auf Android loszuwerden 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Handy vor Überladung zu schützen

Am Lesbarsten