Haupt Nachrichten 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die auf Android auf Ihren Standort zugreifen können

3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die auf Android auf Ihren Standort zugreifen können

Wenn wir eine App auf unserem Smartphone installieren, werden viele Berechtigungen abgefragt, hauptsächlich Standort, Kontakte, Mikrofon usw. Manchmal sorgen wir uns mehr um unsere Privatsphäre und möchten nicht, dass die App uns überall verfolgt. Daher müssen wir die Apps überprüfen, die auf den Standort unseres Android-Smartphones zugreifen. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie die Berechtigung jeder App mithilfe der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung überprüfen.

Lesen Sie auch | 3 Möglichkeiten zum Entfernen von Standortdaten aus Fotos oder Videos

Mit den neuesten Android-Updates können Sie Apps sogar eingeschränkten Zugriff auf Ihren Standort gewähren, sodass Sie sich beim Schließen keine Sorgen machen müssen, dass eine App auf Ihren Standort zugreift. Sie sollten jedoch besser nach Apps suchen, die auf Ihren Standort zugreifen können.

Finden Sie Apps, die auf Android zugreifen

Inhaltsverzeichnis

1. Vom Berechtigungsmanager

1] Öffnen Sie zunächst das Menü Einstellungen auf Ihrem Android-Smartphone.

2] Gehen Sie nun zum Abschnitt 'Datenschutz' und wählen Sie 'Berechtigungsmanager'.

3] Wählen Sie hier aus der Kategorie der Berechtigungen 'Standort' aus.

4] Dies zeigt Ihnen die Liste der Apps, die Zugriff auf Ihren Standort haben.

5] Das war's! Jetzt können Sie entscheiden, auf welche App Sie Ihrem Standort Zugriff gewähren möchten. Sie erhalten auch die folgenden Optionen:

  • Die ganze Zeit : Die App kann Ihren Standort jederzeit nutzen.
  • Nur während der Nutzung der App: Die App kann Ihren Standort nur verwenden, wenn Sie ihn verwenden.
  • Frag jedes Mal: Jedes Mal, wenn Sie die App öffnen, werden Sie nach dem Zugriff auf den Standort gefragt.
  • Verweigern: Die App kann Ihren Standort überhaupt nicht verwenden.

Sie können diese Optionen entsprechend ändern.

2. In den Standorteinstellungen

1] Öffnen Sie auf Ihrem Telefon Einstellungen und gehen Sie zu Standort.

2] Hier sehen Sie Apps, die derzeit den Standort verwenden oder aufgefordert werden, auf den Standort zuzugreifen.

3] Tippen Sie auf 'App-Berechtigung'. Daraufhin wird eine Liste der Apps angezeigt, d. H. Apps, die ständig zulässig sind, die nur während der Verwendung zulässig sind und die verweigert werden.

Überprüfen Sie die ersten beiden Listen und ändern Sie die Berechtigungseinstellungen genau wie die oben genannten Optionen, wenn Sie möchten.

3. Individuelle App-Einstellungen

Sie können dies auch überprüfen, indem Sie die einzelnen App-Einstellungen überprüfen.

1] Suchen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons das App-Symbol.

2] Berühren und halten Sie das App-Symbol und tippen Sie auf App-Informationen.

3] Tippen Sie auf Berechtigungen und dann auf Speicherort. Wählen Sie eine Option wie oben beschrieben.

Auf diese Weise können Sie den Standortzugriff Ihres Telefons steuern.

Lesen Sie auch | So löschen Sie den Standortverlauf auf Ihrem Android-Telefon automatisch

Bonus-Tipp: Überprüfen Sie die Art des Standortzugriffs

Wenn eine App die Berechtigung hat, auf Ihren Standort zuzugreifen, kann sie den genauen Standort Ihres Telefons verwenden. Ort oder beides. So überprüfen Sie die Art des Standorts:

1] Berühren und halten Sie das Symbol einer App und tippen Sie auf App-Information (i) Symbol.

2] Tippen Sie danach auf Berechtigungen -> Mehr -> Alle Berechtigungen.

3] Unter “ Ort , ”Sie sehen die Art des Standorts, den die App angefordert hat. Wenn die App nicht nach Ihrem Standort gefragt hat, werden die Optionen hier nicht angezeigt.

Die Arten des Standorts, auf den jede App zugreifen kann, sind:

  • Genaue Lage: Die App hat den genauen Standort Ihres Telefons.
  • Ungefähre Lage: Die App hat einen Standort von ca. 100 Metern für Ihr Telefon.
  • Im Vordergrund: Die App kann Ihren Standort nur verwenden, wenn die App geöffnet ist.
  • Im Hintergrund: Die App kann jederzeit den Standort verwenden.

Vorgeschlagen | So machen Sie Ihr Smartphone schnell, indem Sie den Hintergrundprozess einschränken

Einige Apps benötigen den Standortzugriff Ihres Telefons, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Manchmal möchten Sie jedoch nicht, dass jemand Ihre Standorte verfolgt. Sie können sie einfach für die Apps deaktivieren, die mit den oben genannten Methoden auf den Standort zugreifen.

Sie können uns auch folgen, um sofortige technische Neuigkeiten zu erhalten Google Nachrichten oder für Tipps und Tricks, Bewertungen von Smartphones und Gadgets, melden Sie sich an GadgetsToUse Telegram Group oder für die neuesten Review-Videos abonnieren GadgetsToUse Youtube Channel.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

YouTube senkt ab Juni 2021 24% Ihres Einkommens So vermeiden Sie dies So senden Sie verschwindende Fotos auf WhatsApp Trick zum Erstellen und Senden eigener Aufkleber im Signal Messenger So erhalten Sie eine kostenlose Amazon Prime-Mitgliedschaft für 14 Tage ohne Kartendetails

Am Lesbarsten